So schön ist ein alter Hund

Im Rahmen eines Buchprojektes über alte Hunde besuchte der Fotograf Tim Haltermann unseren Max. Mit 18,5 Jahren bisher sein ältester Protagonist. Wir bedanken uns sehr herzlich und sind gespannt auf weitere Fotos, die wir erst nach Abschluss der Bucharbeiten sehen können......Ist Max nicht einfach hinreißend?

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    claudia (Dienstag, 08 Mai 2012 15:23)

    Max ist wirklich hinreißend! Das ist das richtige Wort, so ein alter Hundeopi und so fotogen! Das ist wirklich ein ganz tolles Foto.

  • #2

    Sonja (Dienstag, 08 Mai 2012 19:35)

    Klasse Foto , ein niedlicher HundeOpi wünschen Ihn noch viele Glückliche Hundejahre. Freuen uns schon auf weitere Fotos.

  • #3

    Eva (Mittwoch, 09 Mai 2012 15:26)

    Tolles Foto :-) Nicht zu glauben das er schon 18,5 Jahre ist.Gebt ihm mal einen dicken Schmatzer :-)

  • #4

    Stefanie (Donnerstag, 10 Mai 2012 22:28)

    Ein wirkliches schönes Bild !

    Das stolze Alter hätte ich mit meinem Pudelopa noch toppen können. Er ist 20 Jahre alt.

  • #5

    Thomas (Dienstag, 15 Mai 2012 10:27)

    super Foto von diesem Hunde-Opi

  • #6

    Dagmar Sauermoser (Mittwoch, 23 Mai 2012 20:51)

    So ein schönes Gesicht hat dieser Hunde Opa !!

  • #7

    Marita (Donnerstag, 05 Juli 2012 11:39)

    Liebes Omihundeteam!
    Schön daß es Ihre Initiative gibt.2006 hatten wir, nachdem unser erster Hund mit10 Jahren eingeschläfert wurde, unseren ersten Senior. Ein Dackelmix von14 Jahren in gesundheitlich sehr üblem Zustand.6Mon.hat er sich noch wohlgefühlt, dann mußte auch er eingeschläfert werden. Die Nachfolge trat eine 14jährige Zwergspitzhündin an. Aus einem total verängstigten Hündchen wurde nach 3Wochen eine kecke Spitzmaus.5Mon. konnte sie ihr Leben geniessen.Dann leider...Daraufhin kam eine 8jährige Huskyhündin zu uns.Auch sie ein Juwel. 2Jahre bereicherte Sunny unser Leben, wegen eines Gehirntumores mußte auch sie viel zu früh gehen.Alle diese Hunde hatten so viel Liebe und Vertrauen, es ist nicht zu beschreiben was sie uns bedeutet haben. Und wir ihnen.Wir haben uns dann einen 11Monate jungen Hund, wie alle andern aus dem Tierschutz genommen, sie ist nun 3Jahre u.6Mon. Oft nehmen wir alte Hunde in Urlaubspflege.Unsere Erfahrungen, durchweg mehr als Positiv.Leider lassen es im Moment die Räumlichkeiten nicht zu einen Hund ganz aufzunehmen.Umbauarbeiten stehen bevor. Zu unserer Hündin werden wir auf jeden Fall einen Senior/Seniorin irgendwann dazu nehmen.Ich kann es jedem nur ans Herz legen. Und - keine Angst davor,weil man sie nicht mehr lange haben könnte.Das was diese Tiere zu geben haben lässt alles andere zur absoluten Nebensache werden.
    Liebe Grüße
    Marita

  • #8

    Thomas (Sonntag, 18 Dezember 2016 13:30)

    Ich liebe alte Hunde - sie sind wie Senioren - reif und voller Wissen =)

    Gruß

    Thomas