Benno - 13 Jahre alter Golden Senior

Nachdem sein Frauchen verstorben ist, wurde Benno von der Tochter abgegeben. Er ist für einen Goldie recht klein, knapp 55cm Schulterhöhe.

Die Linsen sind schon stark getrübt. Natürlich hat er einige Alterszipperlein und läuft nicht mehr wie ein junges Reh, besteht aber auf seinen ausgiebigen Schnüffelrunden, bei denen er in aller Ruhe Grashalme begrüßen und Zeitungen lesen kann.

Er ist freundlich mit allem und jedem, die Rute geht wie ein Propeller, wenn man ihn anspricht. Benno ist chemisch kastriert durch einen Chip.

Sein Gehör ist wirklich noch erstaunlich gut.

Benno lebt zurzeit in unserer Pflegestelle in Stockelsdorf bei Lübeck

 

Stand 14.02.2011:

Benno lebt sich gut ein. Bei ruhiger Ansprache ist er ein ausgesprochen freundlicher Zeitgenosse und freut sich über die Zuwendung. Beim morgendlichen Spaziergang ist er vor Freude ganz aus dem Häuschen, wenn es los geht. Draußen ist er sehr lieb und geht super an der Leine.

 

Benno ist zurzeit noch etwas zu gut im Futter. Er hat eine Schilddrüsenunterfunktion und bekommt Forthyron. Wir haben jetzt seine Werte übermittelt bekommen und werden die Dosierung überprüfen lassen.

 

Wir wünschen uns für diesen Senior eine ruhige und entspannte Familie, die ihm den Lebensabend noch einmal so richtig versüßt.

Stand 15.02.2011:

Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie sich Hundesenioren in neuer Umgebung entwickeln können, wenn man ihnen nur ein paar Tage lang Ruhe und Zeit gibt, sich umzuschauen und "die Lage zu peilen".

 

Wir haben Benno mit einer recht dramatischen Vorgeschichte übernommen, ihm drohte die Einschläferung, weil er zweimal kurz hintereinander nach dem Tod seines Frauchens neue Menschen gebissen hatte. Beide Situationen ergaben sich durch überraschende Zugriffe auf Benno. Unsere Pflegestelle hat ihn sich angeschaut und spontan entschieden, ihn aufzunehmen. Wir sind ihr dafür sehr dankbar.

 

Benno war nach dem Tod seines Frauchens sehr verstört, ist innerhalb von zwei Wochen durch drei Hände gegangen, und bekam nun erst einmal die Möglichkeit, sich in einen ruhigen Bereich zurückzuziehen und von dort aus das Geschehen auf sich zukommen zu lassen.

 

Benno ist mittlerweile voll in die Pflegefamilie integriert, freut sich über seine Spaziergänge, ist ein Schmuser vor dem Herren, ist lieb zu Jung und Alt, frisst brav aus seinem Napf und zeigt keinerlei Unmut, geschweige denn irgendwelche Aggressionen.

 

Uns liegen mittlerweile seine Schilddrüsenwerte vor, Benno bekommt morgens und abends je 400 mg Forthyron.

 

Nun fehlt ihm nur noch seine eigene Familie auf seine alten Tage. Die wünschen wir ihm wirklich von Herzen. Wir können uns bei ihm auch gut eine Dauerpflege vorstellen. Sprechen Sie uns gerne an.

Neu im Shop

Der Kalender 2014

Unser Kalender für 2014. Diesmal in zwei Größen erhältlich. Bestellen Sie jetzt Ihre Exemplare im Omihunde-Shop.

Unser Spendenkonto

Omihunde-Netzwerk

Sparkasse Westholstein

BLZ: 222 500 20

Konto: 90064601

 

BIC: NOLADE21WHO
IBAN: DE96222500200090064601

Omihunde-Netzwerk

An der Chaussee 63b
25348 Blomesche Wildnis
 

Steuer-Nr. 18/290/74623

Finanzamt Itzehoe

Online Spenden:

Zurzeit leider nicht möglich wegen Software-Umstellungen beim Spenden-Portal. Wir bitten um Verständnis.

spenden
benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

Sie suchen häufiger im Internet? Bitte nutzen Sie Benefind, denn diese Suchmaschine spendet ihre Einnahmen wohltätigen Einrichtungen. Durch den Button oben gelangen Sie direkt dorthin.

Ihr Einkauf über Zooplus

Icon Dog
Newsletter

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

So können Sie helfen

Wir suchen Pflegestellen
Unser aktueller Aushang zum Ausdrucken und Verteilen
Pflegestellenaushanggenerell.pdf
Adobe Acrobat Dokument [521.3 KB]
Download